Die BPS – Das Institut für Professionals an der HWR Berlin

Die HWR Berlin gehört zu den renommiertesten Hochschulen für den Management-Sektor in Deutschland. In der Berlin Professional School hat die HWR Berlin ihre weiterbildenden Master gebündelt.
Das gesamte Programm der BPS ist auf die Ausbildung von Professionals ausgerichtet: Die Lehrformate ermöglichen ein Vollzeit- oder berufsbegleitendes Studium und der Career Service und das Alumni-Netzwerk bieten bereits parallel zum Studium die Möglichkeit der Neuorientierung. Karriereziele können ausgelotet und Netzwerke aufgebaut werden. Management und Leadership werden an der BPS gelehrt und gelebt.

Mission Statement of the Berlin Professional School

Developing Leadership Competence … Together!

Gemeinsam mit unseren Studierenden, Unternehmen und Partnern aus dem öffentlichen Bereich schaffen wir eine lebendige, praxisorientierte Lernumgebung, in der sich kritisches Reflektieren und Leadership-Kompetenzen entwickeln.

Dabei verstehen wir Leadership als bewusstes Übernehmen persönlicher, unternehmerischer und gesellschaftlicher Verantwortung in einem globalen Kontext.

Qualität, Nachhaltigkeit und Respekt für kulturelle Vielfalt sind für uns sowohl Bestandteil des Berlin Professional School-Curriculums als auch Leitlinien unseres täglichen Handelns.

Becoming a Responsible World Citizen

Studieren an der BPS: Individuell, praxisnah, interdisziplinär

Die Berlin Professional School bietet eine persönliche und flexible Lernatmosphäre. Dadurch wird eine individuelle Betreuung der Studierenden ermöglicht – unabhängig davon, ob Sie berufsbegleitend oder Vollzeit studieren.
An der Berlin Professinal School studieren Sie nah an der Praxis und interdisziplinär. Der Austausch zwischen den Studierenden ist integraler Bestandteil der Studiengänge. Getreu dem Leitbild der HWR Berlin lernen an der BPS alle voneinander:

  • Die Studierenden untereinander, die mit ganz unterschiedlichen Erfahrungshorizonten zu uns kommen
  • Natürlich die Studierenden von unseren Lehrenden, die praxiserfahren und so international sind wie die Studierenden selbst
  • Und manchmal sogar die Lehrenden von den Studierenden

Wir bilden Führungskräfte aus und entwickeln Persönlichkeiten.

Kooperationen: Für Praxis und Vielfalt

Die BPS ist Teil eines Kooperationsnetzwerkes. Es besteht aus mehr als 100 internationalen Hochschulen in über 40 Ländern sowie zahlreichen nationalen und internationalen Unternehmen.
Die Unternehmenskooperationen ermöglichen uns eine praxisnahe und stets zeitgemäße Ausbildung. Für den MBA und die Master-Studiengänge haben wir Studiengangsbeiräte gebildet, in denen unsere Kooperationspartner zusätzlich den wichtigen Praxistransfer sichern.

Mitglied starker Organisationen

Die Berlin Professional School bildet nicht nur aus: Wir sind dabei, wenn Themen der wissenschaftlichen Weiterbildung und der Didaktik verhandelt werden. Wir nehmen Trends auf und gestalten mit. Wir vertreten die HWR Berlin in folgenden Organisationen:

  •  AACSB (Association to Advance Collegiate Schools of Business)
  •  EFQM (European Foundation for Quality Management)
  •  EFMD (European Foundation for Management Development)
  •  DGWF (Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium)

Akkreditierungen – Internationale Qualitätssiegel für unsere Lehre und Ihr Studium

Alle Studiengänge der Berlin Professional School sind akkreditiert und erfüllen somit höchste Qualitätsstandards.

Und nur sechs Hochschulen in Deutschland tragen für ihr MBA oder Master Programm das international begehrte Gütesiegel der Association of MBAs (AMBA). Unser Berlin MBA gehört dazu und erfüllt damit höchste internationale Qualitätstandards.

Akkreditiert von: