Praxisprojekt

Die Studierenden absolvieren innerhalb ihres Studiums ein Projekt, das gezielt die Umsetzung des neu erworbenen Wissens in die Praxis unterstützen soll. Dabei behandeln sie – je nach ihrem gewählten Schwerpunkt – unterschiedliche Themenbereiche des nachhaltigen Wirtschaftens oder des Qualitätsmanagements.
Die Projekte dauern über ein Jahr und finden berufsbegleitend statt. Dabei werden die Studierenden regelmäßig von einem Vertreter der Unternehmen bzw. Auftraggeber und einer Lehrkraft der Berlin Professional School unterstützt und begleitet.
Im Rahmen des Moduls Praxisprojekt fanden bisher über 157 Projekte statt. Hier finden Sie einen Überblick über die Projektthemen, die in den vergangenen Jahren bearbeitet wurden.

Sie möchten Projektauftraggeber werden?

Wir freuen uns, wenn Unternehmen Interesse an unserem Praxisprojekt haben und mit Projektideen an uns herantreten.

Die nächste Projektphase startet Anfang Mai 2021. Wenn Sie also Projektideen haben oder Unternehmen kennen, die Projekte vergeben würden, kommen Sie gerne bis Mitte Januar auf uns zu.

Kurz die Rahmenbedingungen für die Projekte zusammengefasst:

  • Projektumfang bei 2 Studierenden: 440 Stunden
  • Laufzeit: jährlich von Mai eines Jahres bis April des darauffolgenden Jahres
  • Eine Person aus dem Unternehmen muss das Projekt betreuen
  • Die Studierendenteams werden zusätzlich von einem HWR Dozenten betreut.
  • Organisatorischer Rahmen ist ein Kooperationsvertrag

Haben Sie Interesse? Beschreiben Sie uns kurz Ihren Projektvorschlag (Download Vorlage) und schicken diesen an das Studiengangsteam: bps-naqm(at)hwr-berlin.de

Projektauftraggeber, u.a.

Projektpräsentationstag

Auch in 2021 absolvieren die Studierenden wieder ein einjähriges Projekt im Rahmen des Studiengangs. Durch diese Projekte erfolgt eine Integration der im Studium gewonnen Kenntnisse in den Arbeitsalltag.

Die Präsentation dieser Projektergebnisse 2021 findet am Samstag, den 17. April 2021 statt.