Praxisprojekt

Die Studierenden absolvieren innerhalb ihres Studiums ein Projekt, das gezielt die Umsetzung des neu erworbenen Wissens in die Praxis unterstützen soll. Dabei behandeln sie – je nach ihrem gewählten Schwerpunkt – unterschiedliche Themenbereiche des nachhaltigen Wirtschaftens oder des Qualitätsmanagements.
Die Projekte dauern über ein Jahr und finden berufsbegleitend statt. Dabei werden die Studierenden regelmäßig von einem Vertreter der Unternehmen bzw. Auftraggeber und einer Lehrkraft der Berlin Professional School unterstützt und begleitet.
Im Rahmen des Moduls Praxisprojekt fanden bisher über 140 Projekte statt. Hier finden Sie einen Überblick über die Projektthemen, die in den vergangenen Jahren bearbeitet wurden.

Projektauftraggeber, u.a.

Projektpräsentationstag

Auch diesem Jahr absolvieren die Studierenden wieder ein einjähriges Projekt im Rahmen des Studiengangs. Durch diese Projekte erfolgt eine Integration der im Studium gewonnen Kenntnisse in den Arbeitsalltag.

Die Präsentation der Projektergebnisse 2020 der Studierendengruppe kann aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Aber nachfolgend stellen wir Ihnen gerne die Themen der Projektgruppen vor:

  • Abfallmanagement Bezirksamt Tempelhof/Schöneberg
  • Vorbereitung einer Bio-Zertifizierung der Besonderen Orte GmbH
  • Handlungsempfehlungen für die öffentliche Ausleihstation "flotte kommunal"
  • Jahrestagung & Analyse der Mitgliederbefragung von UnternehmensGrün
  • Erweiterung der Nachhaltigkeitsaktivität der Schulz Hotels
  • Entwicklung eines Intruments zur Verbesserung der Lieferantenbewertung der Biocompany in Bezug auf Nachhaltigkeit
  • Gemeinwohlorientierte Analyse am Holzmarkt
  • Erstellung eines Nachhaltigkeitskonzeptes für die Franchise-Kaffeekette Exclusive Coffee
  • Unterstützung beim Aufbau eines Energiecontrollings für die EVBO
  • Kennzahlensystem zur Unterstützung der Nachhaltigkeitsstrategie in der Bundesdruckerei