Stellenausschreibungen

Zum 15.09.2019 suchen wir an der Berlin Professional School  eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter

für den Bereich Marketing / Öffentlichkeitsarbeit / Social Media

(Entgeltgruppe 9 TV-L Berliner Hochschulen)
75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, unbefristet
Kennzahl 84/2019

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Auswertung von Markt- und WettbewerbsanalysenPlanung und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen in Print-und Onlinemedien sowie deren Analyse
  • Redaktionelle und technische Betreuung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung des Internetauftritts
  • Redaktionelle und medientechnische Betreuung der Social Media Kanäle inkl. Contentplanung und -produktion (Text, Foto, Video)
  • Verfassen von Texten für Website, Anzeigen, Infomaterialien
  • Konzeption, Umsetzung und Erstellung von Werbematerialien inkl. Gestaltung und Grafik (u.a. für Anzeigen, Flyer, Broschüren und Werbemittel)
  • Koordination und Durchführung von Sonderveranstaltungen (inkl. Messeauftritten)

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Bachelorstudium vorzugsweise im Bereich Kommunikations- oder Medienwissenschaften, BWL mit Schwerpunkt Marketing erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Marketing oder in einer Online-Redaktion, vorzugsweise im Bildungs-/Hochschulbereich, und können Erfahrung in der Gestaltung von Printmedien (z.B. Flyer, Broschüren, Plakate) vorweisen
  • Sie können umfassende Kennnisse im Social Media- und Online Marketing-Bereich sowie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nachweisen
  • Sie sind sicher im Umgang mit Typo3, Adobe Anwendungen Photoshop und InDesign sowie MS Office Anwendungen
  • Sie haben ein ausgezeichnetes sprachliches Ausdrucksvermögen und einen sicheren Schreibstil, auch in englischer Sprache (Englischkenntnisse mind. Niveau C1)
  • Sie sind teamfähig und kommunikationsstark und sind es gewohnt, strukturiert, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 9 TV-L Berliner Hochschulen
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz am Campus Lichtenberg (mit der Bereitschaft zu regelmäßigem Pendeln an den Standort Schöneberg)
  • eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld an der Berlin Professional School
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes, bei Beschäftigten z.B. Betriebsrente (VBL)
  • vergünstigtes Job Ticket im VBB

Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder für die Hochschulen im Land Berlin.

Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 04.09.2019 über unser Online-Bewerbungsportal unter https://karriere.hwr-berlin.de/jobposting/2a875385cfb0199253e8eb387df63ce5f4423ba90
Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Krüger (030 30877-1544) und Frau Gajek (030 30877-1451) per Mail an bewerbungsverfahren(at)hwr-berlin.de gerne zur Verfügung.

Zum 01.09.2019 suchen wir an der Berlin Professional School zunächst befristet bis zum 06.12.2019 (mit der Möglichkeit um Verlängerung um 1 Jahr) als Vertretung der Stelleninhaberin

eine Studiengangassistenz (m/w/d) für das Studienbüro MBA / Master International Business Management

(Entgeltgruppe 5 TV-L Berliner Hochschulen)
mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
Kennzahl 81/2019

Ihre Aufgaben:

  • Sie organisieren und begleiten den Lehrbetrieb und Sonderveranstaltungen in den internationalen Studiengängen sowie den Zertifikatsangeboten der Berlin Professional School am Campus Schöneberg. Dafür sind Sie vor allem verantwortlich für die Organisation von Terminen für Lehre und Prüfungen sowie die Beschaffung von Studienmaterialien.
  • Sie arbeiten zusammen mit den Studiengangteams und dem Immatrikulations- und Prüfungsamt, zum Beispiel im Bewerbungs- und Prüfungsmanagement oder der Teilnehmerverwaltung und nutzen dabei ein modernes Campusmanagementsystem. In die Online-Lernplattform stellen Sie Termine und Materialien für die Studierenden ein.
  • Als Assistenz unterstützen Sie die Studiengangteams bei der Büroorganisation, Sitzungsvor- und Nachbereitung und in Beschaffungsfragen.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Ausbildung zum bzw. zur Verwaltungsfachangestellten oder Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder eine andere dem Aufgabengebiet entsprechende Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Erfahrungen im Bereich der Büroorganisation sowie im Veranstaltungsmanagement.
  • Sie sind eine zuverlässige, serviceorientierte Persönlichkeit mit großem Organisationsgeschick, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, die eigenverantwortlich im Team arbeitet.
  • Sie haben Freude an einer Tätigkeit in einem internationalen Umfeld, sind sicher in der Kommunikation und können sich mündlich ebenso wie schriftlich in deutscher und in englischer Sprache fehlerfrei ausdrücken.
  • Sie beherrschen Standard-IT Anwendungen (Microsoft Office) sicher und können sich auch in
    komplexere IT-Anwendungen (Campusmanagementsysteme) einarbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • einen befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 5 TV-L Berliner Hochschulen
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz am Campus Schöneberg
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes, bei Beschäftigten z.B. Betriebsrente (VBL)
  • eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld und an einer familiengerechten Hochschule
  • vergünstigtes Job Ticket im VBB

Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder für die Hochschulen im Land Berlin.

Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher
Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.08.2019 über unser Online-Bewerbungsportal unter https://karriere.hwr-berlin.de/jobposting/499a2eb64699a9d984678d7a631e1cb0271731c50

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Krüger (030 30877-1544) und Frau Gajek (030 30877-1451) per Mail an bewerbungsverfahren(at)hwr-berlin.de gerne zur Verfügungticket im VBB

Zum 01. Oktober 2019 suchen wir an der Berlin Professional School eine

Studentische Hilfskraft im Bereich Marketing
Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte (derzeit 12,50 €/Stunde)
Bewerbungsschluss: 30. September 2019
Stellenumfang: 72 h /Monal - grundsätzlich ist die Stelle teilbar in 2 x 36 h

Augabengebiete:
Unterstützung bei der zentralen Studienfachberatung im Marketing-Team der Berlin Professional School

  • Bearbeitung eingehender lnteressenten- und Studierendenanfragen zum Studienangebot der BPS
  • Beratung hinsichtlich Studienangebot, Fristen, Voraussetzungen
  • Recherche und Analyse von Beratungsbedarfen der unterschiedlichen Zielgruppen und der Präsentation in den unterschiedlichen Medienformaten

Anforderungen:

  • erste praktische Erfahrungen im Bereich Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
  • strukturierteundselbständigeArbeitsweise
  • kommunikativ, belastbar u. teamfähig
  • hervorragendesprachlicheAusdrucksfähigkeit
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse und wünschenswert sind TYPO-3-Kenntnisse

Bitte richten Sie lhre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, aktuelle lmmatrikulationsbescheinigung) an die:

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Berlin Professional School
Bettina Barenscheer
Telefon +49 (0)30 30877 - 14O6
E-Mail: bettina.barenscheer@hwr-berlin.de

Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht (mit Kopie der aktuellen Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung).

Mit der Abgabe einer Bewerbung geben Sie als Bewerber/in lhr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir machen darauf aufmerksam, dass eingereichte Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

Zum 01. Oktober 2019 suchen wir an der Berlin Professional School eine

Studentische Hilfskraft - Career & Alumni Service
Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte (derzeit 12,50 €/Stunde)
Bewerbungsschluss: 17.09.2019
Stellenumfang: 36 Stunden im Monat
Besetzbar (von/bis): 01.10.2019 – 31.03.2020

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung der Studienfachberatung, schwerpunktmäßig angesiedelt an der Service-Unit Alumni / Career
  • insbesondere Unterstützung der Beratung bezüglich Studienwahl und Studiengestaltung im Hinblick auf zukünftige Karrierewege und Berufswahlentscheidungen sowie der Beratung hinsichtlich möglicher BPS-Karrierenetzwerke

Anforderungen:

  • Verständnis für Themen aus dem Bereich Management und Business Administration sowie sehr gerne Erfahrungen im Bereich HR-Management zum Beispiel durch Studium oder Praktika
  • hervorragende sprachliche Ausdrucksweise
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute MS Office Kenntnisse insbesondere Excel sowie Erfahrung im Umgang mit LinkedIn und Xing
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sorgfalt, positive Grundeinstellung und Flexibilität sowie eine selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • ein angenehmes und persönliches Arbeitsklima
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit der Möglichkeit eigene Ideen einfließen zu lassen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) an die:

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Berlin Professional School Anja Lohrer
Telefon +49 (0)30 30877-1404
E-Mail: anja.lohrer@hwr-berlin.de


Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht (mit Kopie der aktuellen Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung).

Mit der Abgabe einer Bewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir machen darauf aufmerksam, dass eingereichte Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

To support the Berlin Professional School (BPS) at the Campus Schöneberg the Berlin School of Economics and Law (HWR Berlin) is seeking a

Student Assistant - New Media / China
(hourly rate of 12,50 € according to
“Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte”)
Application deadline: 20.09.2019
Working hours: 20 hours per month.
Duration (starting/end date): 01.10.2019 – 31.03.2020

Responsibilities:

  • Support course counselling, focused mainly on the field of new media/China:
  • Support in the development of an innovative study advisory/study information system in the field of new media for the BPS blended learning offers (“online study counselling”)
  • Course counselling with focus on ‘China’: Information on study requirements/contents/selection requirements of international degree programmes especially for Chinese prospective students

Requirements:

  • Very good Mandarin and English skills, in speech and writing.
  • Knowledge of China
  • Ability to use social media effectively (particularly Sina Weibo, and possibly Facebook, Twitter and LinkedIn).
  • High proficiency with computers, various software programmes (e.g. MS Office, Adobe Photoshop), and internet resources.
  • Must be motivated, well organized, and have a positive attitude, an active, energetic mind and a commitment to diversity, openness, and flexibility.
  • Ideally Master student with experience in customer relations, customer data management, marketing or other related field. Candidates with an equivalent combination of experience and/or education are encouraged to apply.

Please send your application (in English) including letter of motivation, CV, letters of recommendation and certificate of matriculation to:

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Berlin Professional School Anja Lohrer
Telefon +49 (0)30 30877-1404
E-Mail: anja.lohrer@hwr-berlin.de

HWR Berlin promotes professional equality between women and me, and we particularly encourage applications from women. In case of equal qualifications, individuals with severe disability will be given preference. We welcome applications from people with a migration background (please submit a copy of the current residence and work permit).

By submitting an application, you are consenting to the electronic processing and storage of your data.

Please note that submitted documents will not be returned.

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) ist an der Berlin Professional School am Campus Schöneberg folgende Position zu besetzen:

Studentische Hilfskraft
Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte (derzeit 12,50 €/Stunde)
Bewerbungsschluss: 30. September 2019
Stellenumfang: 40 Stunden im Monat
Besetzbar: 1. November 2019 bis 31. März 2020

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung der Studienfachberatung von internationalen Studierenden - Berlin Full-Time MBA:
  • Beratung hinsichtlich des Studiengangsangebots an der BPS
  • Beratung hinsichtlich der Voraussetzungen und Fristen
  • Lotsenfunktion hinsichtlich der relevanten Ansprechpartner
  • Unterstützung der Studiengangskoordination bei der Informationsbereitstellung zuStudieninhalten, Studienaufbau und Gestaltung des Stundenplans

Anforderungen:

  • hervorragende sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute MS Office Kenntnisse
  • freundlicher Umgang und Kommunikationsstärke
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • flexible und strukturierte Arbeitsweise

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) an die:

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Berlin Professional School
z. Hd. Anne Bruchanski
Badensche Straße 52
10825 Berlin
+49 (0)30 30877-1409
bps-mbafull @hwr-berlin.de

Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht (mit Kopie der aktuellen Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung).

Mit der Abgabe einer Bewerbung geben Sie als Bewerber/in lhr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir machen darauf aufmerksam, dass eingereichte Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) ist an der Berlin Professional School am Campus Schöneberg folgende Position zu besetzen:

Studentische Hilfskraft
Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte (derzeit 12,50 €/Stunde)
Bewerbungsschluss: 30. September 2019
Stellenumfang: 40 Stunden im Monat
Besetzbar: 1. November 2019 bis 31. März 2020

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung der Studienfachberatung von internationalen Studierenden - Berlin Part-Time MBA:
  • Beratung hinsichtlich des Studiengangsangebots an der BPS
  • Beratung hinsichtlich der Voraussetzungen und Fristen
  • Lotsenfunktion hinsichtlich der relevanten Ansprechpartner
  • Unterstützung der Studiengangskoordination bei der Informationsbereitstellung zu Studieninhalten, Studienaufbau und Gestaltung des Stundenplans

Anforderungen:

  • hervorragende sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute MS Office Kenntnisse
  • freundlicher Umgang und Kommunikationsstärke
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • flexible und strukturierte Arbeitsweise

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung) an die:

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Berlin Professional School
z. Hd. Andrea Winzek
Badensche Straße 52
10825 Berlin
+49 (0)30 30877-1409
bps-mbapart@hwr-berlin.de

Die HWR Berlin fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, wir freuen uns deshalb besonders über die Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht (mit Kopie der aktuellen Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung).

Mit der Abgabe einer Bewerbung geben Sie als Bewerber/in lhr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir machen darauf aufmerksam, dass eingereichte Unterlagen nicht zurückgesandt werden.