Prof. Dr. Kerstin Wüstner

Professor/in der HWR Berlin

2008-30.09.2009: Vertretung der Professur für Organisationspsychologie, Geistes- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr, Hamburg

2006-2007: Vertretung der Professur für Angewandte Psychologie, Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Augsburg

2005: Habilitation an der Universität Augsburg; Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät; Habilitationsschrift: Erleben der modernen Arbeitswelt Venia Legendi in Psychologie

2000-2005: Wissenschaftliche Assistentin am Extraordinariat für Angewandte Psychologie, Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Augsburg

2000: Nachwuchswissenschaftlerin; GSF – Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit, München (heute: Helmholtz-Zentrum München)

1999: Dr. rer. pol. (summa cum laude) an der Universität Augsburg; Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät; Promotion: Riskante Chancen. Familienplanung und genetische Beratung zwischen Anforderung und Überforderung. Erschienen im Jahr 2000 im Psychiatrie-Verlag unter dem Titel: Genetische Beratung – Risiken und Chancen.

1994-1999: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Extraordinariat für Angewandte Psychologie, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Augsburg

1994: Diplom an der Universität Augsburg, Studium der Sozioökonomie, Diplomarbeit: Das Krankenhaus im Spiegel der Gesellschaft. Eine systemtheoretische Analyse der Situation des Pflegepersonals.

Kommunikation und Führung

Organisationspsychologie

Personalmanagement

Sozialpsychologie

Einführung in die Psychologie (für Polizei)