Wirtschaft im Gespräch

26. Marketing-Forum

Das Forum bietet eine Plattform für marketinginteressierte Studierende, Absolventen, Praktiker und ein wissenschaftliches Fachpublikum zum Ideenaustausch und zur Diskussion aktueller Trends im Marketing.

06.11.–
15.01.

18.00–19.30

Campus Schöneberg
Haus B 
Badensche Str. 50-51
10825 Berlin

Das »Marketing-Forum« ist eine Veranstaltungsreihe an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Sie bietet eine Diskussionsplattform für interessierte Studentinnen und Studenten, Absolventinnen und Absolventen sowie ein wissenschaftliches Fachpublikum. Im Rahmen der Veranstaltung referieren Führungskräfte aus den Bereichen Industrie, Dienstleistung und Wissenschaft zu aktuellen Themen des Marketings.

Die Idee
Der Begriff »Marketing« fasst alle Maßnahmen zusammen, die die ziel- und wettbewerbsorientierte Ausrichtung von Unternehmen bzw. Einrichtungen betreffen. Mit der Vortragsreihe »Marketing-Forum« wird ein öffentliches Podium in der Hochschule geschaffen, das die Vielfalt und die Innovation des Marketings im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis thematisiert. Erfahrungen aus der Praxis zeigen: Für erfolgreiches unternehmerisches Handeln bedarf es neben betriebswirtschaftlichem Wissen vor allem der Fähigkeit, Ideen zu kommunizieren und Lösungsansätze für aktuelle Aufgabenstellungen zu erkennen.

Die eingeladenen Gäste referieren in einem zeitlichen Rahmen von 45–60 Minuten. Die sich anschließende Gesprächsrunde bietet die Möglichkeit, auf Themen vertiefend einzugehen, eigene Fragen zu stellen und mit den Unternehmensvertretern und Wissenschaftlern persönlich in Kontakt zu treten.

Veranstaltungen:

6.11.2019 Kevin Edwards - AWIN
Affiliate marketing – Hidden champion in online marketing?

20.11.2019 Filippo Dattola - Idealo
Challenges and opportunities of Germany’s most successful price comparision website IDEALO

4.12.2019 Nastassja Köhler — Creative Exhibition Promotions
Cosplay – Ein neues Instrument der Marketing-Kommunikation?

15.01.2020 Frank Büch — BVG
BVG-Imagekampagne: selbstironisch, tolerant und provokant

Konzeption, Organisation und Moderation:
Prof. Dr. Dirk-Mario-Boltz, Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer, Prof. Dr. Andrea Rumler, Prof. Dr. Pakize Schuchert-Güler

Laden Sie hier den Veranstaltungsflyer herunter: Flyer 26. Marketing-Forum