Christian Blum

Lehrbeauftragte/r

Christian Blum coacht Führungskräfte, trainiert Nachwuchskräfte und moderiert Workshops. Grundlage dafür sind sein Studium, Weiterbildungen und vor allem die Praxis. Er absolvierte ein Studium der Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Ein Schwerpunkt war die Erwachsenenbildung. Weiterbildungen machten ihn zum zertifizierten Trainer (Berliner Zentrum für Hochschullehre) und zum ausgebildeten systemischen Coach (artop - Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin). Zu seinen praktischen Erfahrungen gehören Erfolge im universitären Debattieren wie Einzel- und Mannschaftstitel bei Deutschen Meisterschaften. Dies führte zu einer verstärkten Nachfrage nach Seminaren. So gründeten die Teampartner Frederik von Rumohr und Christian Blum im Jahr 2004 die Firma Blum|Fischer|Rumohr. Christian Blum war Gründungspräsident des Verbandes der Debattierclubs an Hochschulen und später Präsident der Deutschen Debattiergesellschaft. Heute wird Christian Blum von der Hälfte der Bundesministerien, namhaften Unternehmen und Universitäten beauftragt - seit 2010 auch von den MBA-Programmen der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.